21. neunerhaus Kunstauktion

Montag, 8.11.2021, MAK Wien

Stubenring 5/Eingang Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien (U3 Stubentor, U4 Landstraße)

Einlass ab 18:00 Uhr; Beginn 19:00 Uhr (pünktlich)

 

Preview zur 21. neunerhaus Kunstauktion

Samstag, 16.10.2021, 10:00 - 14:00 Uhr

Kunstraum Wohlleb, Seidlgasse 23, 1030 Wien

2,5G Kontrolle (geimpft, genesen oder PCR-getestet)



AUSSTELLUNG

IM Wald der Fiktionen

(UMBERTO ECO)

Eine Ausstellung im Rahmen der Projektreihe

Wissenschaf(f)t Kunst von Gabriele Baumgartner und Julia Dorninger

 

Stadtgalerie raumimpuls

Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs

Eröffnung: 19.11.2021

Ausstellungsdauer: 20.11.2021-19.12.2021

Beteiligte KünstlerInnen:

Alfredo Barsuglia, Anna Reisenbichler, Barbara Höller, Billi Thanner,

Brigitte Mikl Bruckner, Claudia Dorninger-Lehner, Denise Schellmann,

Gerlinde Thuma, Josef Mikl, Markus Hiesleitner, Maximilian Otte

partizipative Skulptur: Julia Dorninger



Rethinking Nature

Teilnahme an der Slide Show, Foto Wien (www.fotowien.at)

 

Aufführungsorte

Mois européen de la photographie Luxembourg (Casino Luxembourg) I 31.05 - 06.06. 2021

IMAGO Lisboa (Carpintarias de São Lázaro) I 01. - 31.10. 2021

Festivalzentrale FOTO WIEN I 09. - 27.03. 2022


News aus dem Sehsaal

Jeden Tag findet ihr hier neue Einblicke in unsere dynamische Ausstellung und unsere Erfahrungen im Sehsaal:


(Re)konstruktion der Erinnerung

26.04. - 08.05.2021, sehsaal I Zentagasse 38, 1050 Wien I www.sehsaal.at

mit Julia Dorninger www.juliadorninger.com und Monika Dorninger www.monika-dorninger.at

Special Guest: Aileen Lehner

 

Falls es die gesetzlichen Vorgaben zulassen:

Soft Opening mit Hofbenützung: 04.05.2021, 14-19 Uhr

Performance Aileen Lehner: 07.05.2021, 18 Uhr

Soft Closing mit Hofbenützung: 08.05.2021, 14-19 Uhr

 

Wir freuen uns über Besuche während der Öffnungszeiten:

03.05. – 08.05., täglich 14-19 Uhr

 

Julia Dorninger, (Re)konstruktion der Erinnerung, 2021, Fotografie


Das Konstrukt Landschaft

Eröffnung: Dienstag 09. März 2021, 17-19 Uhr I Galerie am Park, Liniengasse 2a, 1060 Wien, www.galerieampark.com

Claudia Dorninger-Lehner und Julia Dorninger, www.juliadorninger.com

Kuration: Gabriele Baumgartner, www.gabriele-baumgartner.com

 

Vortrag: Die Veränderung der Wahrnehmung der Landschaft, Gabriele Baumgartner

Artist Talk mit den Künstlerinnen der Ausstellung Claudia Dorninger-Lehner und Julia Dorninger

12. März 2021, 19 Uhr I Moderation: Christian Smodics

 

Das Projekt Das Konstrukt Landschaft zeigt Landschaftsraum als Essenz individueller Emotionen (Claudia Dorninger-Lehner) und Synthese relevanter Handlungen (Julia Dorninger). In der Ausstellung treten die Künstlerinnen-Geschwister über Fotografie und Installation miteinander in Dialog bzw. führen ihre unterschiedlichen Ansätze zu neuen Bildkompositionen zusammen. (Gabriele Baumgartner) 

 

 

Julia Dorninger, Krimmler Wasserfälle, 2017-2020, Fotografie und Mixed Media, je 29,7x21cm

Claudia Dorninger-Lehner, Julia Dorninger, Aus der Serie Double, 2020, Fotografie und Tusche, je 70x100cm

Claudia Dorninger-Lehner, Ammoudi, Santorin 2017, Inkjet-print auf Fine Art Papier, 50 x 100 cm

Claudia Dorninger-Lehner, Kilkee Cliffs, Irland 2018, Inkjetprint auf Fine Art Papier, 70 x 100 cm


DOUBLES

Wenn zwei Schwestern - beide aufgrund eines abgeschlossenen Architekturstudiums mit einer Basis an Grundverständnis für Ästhetik ausgestattet und von Fragestellungen zu Raumwahrnehmung und -wirkung geprägt - seit 2019 in Ausstellungen über ihre künstlerischen Arbeiten miteinander in Dialog treten und nun einen weiteren Schritt aufeinander zugehen, dann wird eine Werkserie generiert, in der die Künstlerinnen jeweils eine fotografische Arbeit zu einem gemeinsamen Bild kombinieren und somit diese auf engstem Umfeld zueinander in einen Diskurs setzen. ( Text: Gabriele Baumgartner )

 

 

Aus der Serie Double I Double 03, 2019

Julia Dorninger I Tauplitz, 2014, Inkjetdruck auf Fine Art Photo Cotton Rag 310 gr, 42 x 59,4 cm

Claudia Dorninger-Lehner I Gießhübl, 2016, Inkjetdruck auf Fine Art Photo Cotton Rag 310 gr, 42 x 59,4 cm

Aus der Serie Double I Double 04, 2019

Julia Dorninger I Schönbrunn, 2018, Inkjetdruck auf Fine Art Photo Cotton Rag 310 gr, 42 x 59,4 cm

Claudia Dorninger-Lehner I Schönbrunn, 2018, Inkjetdruck auf Fine Art Photo Cotton Rag 310 gr, 42 x 59,4 cm

Aus der Serie Double I Double 02, 2019

Julia Dorninger I Grado, 2014, Inkjetdruck auf Fine Art Photo Cotton Rag 310 gr, 42 x 59,4 cm

Claudia Dorninger-Lehner I Santorin, 2016, Inkjetdruck auf Fine Art Photo Cotton Rag 310 gr, 42 x 59,4 cm


BLOGBEITRAG

Visionen eines schriftstellers

Artist Statement zur Ausstellung

The Gutenberg Galaxy (Marshall McLuhan)



AUSSTELLUNGSBEITRAG

THE GUTENBERG GALAXY

Eröffnung: Samstag, 21. November, 19 Uhr

Beteiligte KünstlerInnen: Christian Bazant-Hegemark, Monika Dorninger, Claudia Dorninger-Lehner, Josef Mikl, Brigitte Mikl Bruckner, Anna Mikl

Partizipative Skulptur: Julia Dorninger I Mapping it out, 2020

Die Ausstellung findet im virtuellen Raum statt.



BLOGBEITRAG 

DER BETRACHTER IST IM BILD

Artist Statement zur Ausstellung Der Betrachter ist im Bild 

www.wissenschafft-kunst.com



AUSSTELLUNG

Motion - PH21 Gallery

PH21 Gallery invites  to the online opening reception of its upcoming group exhibition: Motion

October 22, 2020, 7:00 P.M. (GMT+2)

Link for the real time participation: https://meet.google.com/guj-atxg-nem

Exhibition remarks: Csaba Hernáth, cinematographer/editor, documentary film director

Exhibition dates: October 22 – November 14, 2020

For further information, please visit our website: www.ph21gallery.com/motion-20

The exhibition is part of the Hungarian Month of Photography:
www.fotohonap.hu/exhibitions/motion-international-photography-exhibition


AUSSTELLUNG

DER BETRACHTER IST IM BILD (WOLFGANG KEMP)

Mit ihrem Smartphone und der App Artivive können Sie die digitalen Kunstwerke hinter den analogen Arbeiten der beteiligten KünstlerInnen dieser Austellung erleben.

 

Hier geht es zur Bildergalerie:

https://www.wissenschafft-kunst.com/ausstellungen/der-betrachter-ist-im-bild/bildgalerie/ 



THE GUTENBERG GALAXY (MARSHAL MCLUHAN)

Alte Post Waltherstr. 2, Linz Eröffnung: Samstag, 21. November, 19 Uhr

 

Beteiligte KünstlerInnen: Christian Bazant-Hegemark, Monika Dorninger, Claudia Dorninger-Lehner,

Josef Mikl, Brigitte Mikl Bruckner, Anna Mikl

Partizipative Skulptur: Julia Dorninger


20. NEUNERHAUS KUNSTAUKTION

Montag, 2.11.2020

MAK Wien, Stubenring 5/Eingang Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien

Einlass ab 18.00 Uhr, beginn 19.00 Uhr (pünktlich)

Aufgrund der Covid-19-bestimmungen bittet das neunerhaus um Anmeldung (online ab 10.11.)

 

Preview zur 20. neunerhaus Kunstauktion

Samstag, 10.10.2020, 11.00 - 16.00 Uhr

Kunstraum Wohlleb, Seidlgasse 23, 1030 Wien

Aufgrund der Covid-19-Bestimmungen bittet das neunerhaus um Anmeldung (online möglich ab Ende September) 


DER BETRACHTER IST IM BILD (WOLFGANG KEMP)

Eröffnung: 15. Oktober 2020, 17.30 Uhr

Die Ausstellung kann von Mo-Fr jeweils von 9:30 bis 17:00 besichtigt werden.

ARTIVIVE, REINDORFGASSE 38, 1150 WIEN

Wir bitten um Voranmeldung (max. 3 Personen) unter hello@artivive.com und um das Tragen eines MN-Schutzes. 

 

Nach der Eröffnung können alle Arbeiten der Ausstellung auch in unserer Bildgalerie betrachtet und mit der App Artivive erforscht werden! 

Mit ihrem Smartphone und der App Artivive können Sie die digitalen Kunstwerke hinter den analogen Arbeiten der beteiligten KünstlerInnen erleben: Laden Sie sich die App Artivive im Google Playstore oder im App Store herunter und schon geht's los! Öffnen Sie die App und halten Sie Ihr Smartphone auf das Kunstwerk.  

Ausstellung in Kooperation mit Artivive www.artivive.com 


DIGITAL

Podiumsdiskussion und Ausstellungseröffnung:

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 18 Uhr

 

Ausstellende Künstler:

Christian Bazant-Hegemark, Claudia Dorninger-Lehner, Bernd Ertl, Michael Liebert, Christian Murzek, Barbara Salaun und Artivive, Thomas Windisch, Albert Winkler

 

Podiumsdiskussion: Digitalisierung und / oder/vs Kunst: Ein Ende des analogen Schaffens?

Sergiu Ardelean, Artivive I Martin Haunschmid, Hacker und Programmierer I Julia Dorninger, Architektin und Künstlerin I Thomas Windisch, Fotograf I Rudolf Heller, SEO (früher bildende Kunst) I Christian Bazant-Hegemark, bildender Künstler

Moderation: Katharina Tentschert 

ip-forum

U4 Center, Stiege B, 2.Obergeschoß

Schönbrunnerstraße 218-220, 1120 Wien

www.ip-forum.at 


19. NEUNERHAUS KUNSTAUKTION

Montag, 4.11. 2019, MAK Wien

Stubenring 5 / Eingang Weisskirchnerstraße 3, 1010 Wien

Empfang ab 18 Uhr, Beginn der Auktion ab 19 Uhr 


KUNSTFEUERWERK

eine dynamische Gruppenausstellung mit Künstlern der Galerie

kuratiert von Gabriele Baumgartner

zur Ausstellung spricht Prof. Herbert Lachmayer

Eröffnung Dienstag, 18.06.2019 I 19.00 Uhr district4art I Wiedner Gürtel 12, 1040 Wien 

 www.district4art.eu

 

Arbeiten von links nach rechts:

Val Wecerka, Monika Dorninger, Claudia Dorninger Lehner und Julia Dorninger, Brigitte Mikl Bruckner 


WAHR-NEHMUNGEN

WAHR-NEHMUNGEN

Kuratorin: Gabriele Baumgartner

Ausstellungseröffnung 9. Mai, 19:00h

 

Galerie District4art, 1040 Wien, Wiedner Gürtel 12

Ausstellungsdauer: 10. Mai – 13. Juni 2019

Kuratorinführung: Donnerstag, 16. Mai, 18 Uhr 

Finissage: Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr  

 


EIN RAUM OHNE BÜCHER IST EIN KÖRPER OHNE SEELE

Eine partizipative Skulptur von Gabriele Baumgartner und Julia Dorninger
wissenschafft-kunst.com 

Eröffnung: Donnerstag, 21. März 2019, 19.30 Uhr

Ausstellungsdauer: 22. März - 30. März 2019 Künstlerhaus, Stolberggasse 26, 1050 Wien

 

Beteiligte KünstlerInnen: Nora Bachel, Alfredo Barsuglia, Brigitte Bruckner-Mikl, Monika Dorninger, Claudia Dorninger-Lehner, Johanna Finckh, AnaMaria Heigl, Markus Hiesleitner, Barbara Höller, Gerlinde Kosina, Monika Kus-Picco, Monika Lederbauer, Ina Loitzl, Josef Mikl, Martina Montecuccoli, Christian Murzek, Stefan Nützel, Maximilian Otte, Eva Pliem, Christiane Spatt, Loretta Stats, Gerlinde Thuma, Petra Paul, Ingrid Pröller, Anna Reisenbichler, Denise Schellmann, Billi Thanner, Claudia Wadlegger (crackthefiresister) ua.

 

Im Rahmen von Haben und Brauchen in Wien Ein Projektzyklus und Kooperationsprojekt des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs unter der künstlerischen Leitung von Tim Voss 08.03.2019 – 22.06.2019 

 


URBANE (DE)KODIERUNGEN

Urbane (De)kodierungen

Eröffnung: 03.04.2019, 18:00 Uhr

Kuratorin: Gabriele Baumgartner

 

sehsaal

Zentagasse 38, 1050 Wien

www.sehsaal.at 

04.04. - 05.04.2019, 14:00–18:00 Uhr  

 

In ihrem für die Ausstellung Urbane (De)kodierungen erarbeiteten Konzept bewegen sich die Geschwister Claudia Dorninger-Lehner und Julia Dorninger an der Schnittstelle zwischen Kunst und Architektur. Sie loten die Zusammenhänge zwischen der Wahrnehmung des öffentlichen Raumes und dessen Strukturen, Relationen und Möglichkeiten aus. In ihrem Projekt Was bleibt verdichtet Claudia Dorninger-Lehner etwa 100 einzelne Momentaufnahmen, die entlang eines linearen Weges entstehen, zu einem einzigen Bild. Damit hinterfragt sie, inwiefern subjektive Erinnerung in objektive Wahrnehmung und in den Kontext von Zeit eingebettet ist. Die fortwährende Veränderung von Raum durch menschliches Handeln untersucht Julia Dorninger in ihrem Projekt Narratives of urban space. Die Künstlerin analysiert, auf welche Weise über soziale Prozesse und verschiedene Formen der Aneignung Raum neu strukturiert werden kann.